Grundschule am Ebersberg

Verlässliche Grundschule und Offene Ganztagsschule

Schulgremien

Schulvorstand
Das Gremium Schulvorstand setzt sich aus vier Eltern und vier Lehrkräften inklusive der Schulleiterin zusammen.
Es lenkt die Geschicke der Schule und trifft Entscheidungen in Absprache mit der Gesamtkonferenz und den Fachkonferenzen.

Gesamtkonferenz
Hier werden pädagogische Angelegenheiten der Schule besprochen und entschieden, soweit nicht der Schulvorstand oder die Schulleitung zuständig sind. Sie wird aus dem Lehrerkollegium und Elternvertretern gebildet. Die Anzahl der Elternvertreter richtet sich nach der Größe des Lehrerkollegiums. Bei uns sind sechs Elternvertreter mit Stimmrecht in der Gesamtkonferenz vertreten.

Fachkonferenzen
Die Gesamtkonferenz richtet Fachkonferenzen für Fächer oder Fachgruppen ein. Diese entscheiden bzw. regeln die Fachangelegenheiten. Sie legen ihre Beschlüsse der Gesamtkonferenz, dem Schulvorstand oder der Schulleitung zur Entscheidung vor.
An der Fachkonferenz nimmt mindestens ein gewählter Elternvertreter mit Stimmrecht teil.

Klassenkonferenz
Sie setzt sich aus den Lehrkräften der Klasse und den dafür gewählten Elternvertretern zusammen und entscheidet über Angelegenheiten, die ausschließlich die Klasse oder einzelne Schüler betreffen. Die Elternvertreter haben kein Stimmrecht.

Zeugniskonferenz
Sie setzt sich aus den Lehrkräften der Klasse und den dafür gewählten Elternvertretern zusammen. Hier werden Zeugnisse, Versetzungen, Abschlüsse und Übergänge einzelner Schüler besprochen. In der Zeugniskonferenz haben die Elternvertreter eine beratende Funktion, aber kein Stimmrecht.

Neues aus der Schule